Shoreditch – ein Viertel nach meinem Geschmack

Nein – dies soll kein Reiseblog werden. Ich möchte nur zu den Fotos, die ich mache und zu den Orten, wo ich die Fotos aufnehme zumindest ein wenig schreiben. Uns hat es zwischen Weihnachten und Neujahr wieder nach London verschlagen. Dieses Mal nach Shoreditch. Shoreditch ist ein ehemals recht kriminelles Viertel Londons. Mit der Zeit haben sich hier viele Künstler angesiedelt. Dies hat sich stark auf das Viertel ausgewirkt – und das durchweg positiv, wie ich finde.

Kamera-Setup: Während des kompletten Aufenthaltes war ich mit der Fuji XT-2 und Fuji XT-1 unterwegs. Genutzt habe ich das Fuji 35mm f1.4 Objektiv sowie das Fuji 18mm f2.0. Beide Kameras passen prima in den Slingback inkl. Ersatzakkus und Reinungungskram.

Die Gegend in Shoreditch ist von kleinen Läden und Gastronomie geprägt, die ganz nach meinem Geschmack sind. Vom typisch englischem Frühstück bis ausländischer Küche ist hier alles zu haben. Einige Foodmärkte sind in der Umgebung. Das gesamte Flair von Shoreditch ist recht alternativ geprägt. Viele Häuserwände und Gassen sind mit ausgesprochen schönen Grafitties gesäumt.

Have a Break

Nur wenige Meter von unserem Hotel entfernt haben wir mehrmals das gute, englische Frühstück zu uns genommen. Sehr weihnachtlich dekoriert – und sehr übersichtlich – aber total authentisch. Im City Cafe: 

Das Barber & Parlour

Am Abend sind wir dann ins Barber & Parlour gestolpert. Ein indipendent Kino, ein Barber-Shop sowie eine Bar / Kounge / Cafe – alles in Einem. Ich habe noch nie eine so nette und lustige Bedienung gesehen. Wirklich sehr nettes Personal – außergewöhnliches Konzept – sehr alternativ und total chillig. Ich kann nur empfehlen, hier zumindest für einen Snack vorbei zu schauen – oder für einen Bart-Schnitt. Die Einrichtung besteht aus zusammen gewürfelten Möbeln, alten Sesseln und gemütlichen Sitzecken. Hier kommt man so schnell nicht mehr raus – es ist einfach  zu gemütlich. Das Foto entstand mit der Fuji XT2, einem 35mm f1.4 Objektiv aus dem Fenster des Barber & Parlour heraus auf die Häuserwand des gegenüberliegenden Gebäudes.

daniel

daniel

Daniel Szameikat ist Fotograf und Webdesigner aus Leichlingen, Rheinland zwischen Köln und Leverkusen. Das Fotografieren ist meine Passion. Ich fotografiere Portraits, Events, Editorials und inszenierte Fotos (Staged Photography). Ich arbeite ausschließlich mit Fuji Kameras. Natürlich kannst Du mich als Fotograf buchen - wenn Dir meine Arbeiten gefallen. Informiere dich gern auf daniel-szameikat.de
Folge uns…

Der Beitrag hat Dir Gefallen? Dann Teile ihn doch...

Facebook
Google+
Twitter
LinkedIn
Pinterest
WhatsApp
Email
Menü schließen